Rechtsgebiete

Forderungsmanagement

Forderungsbeitreibung¬†durch uns bedeutet die Rundumbetreuung aus einer Hand. Sie √ľbergeben uns die f√§llige Rechnung und das bzw. die Mahnschreiben. Wir pr√ľfen dann die Erfolgsaussichten, fordern gegegebenenfalls noch relevante Unterlagen bei Ihnen und beginnen unverz√ľglich mit der Beitreibung Ihrer Forderung.

Das Forderungsmanagement beschäftigt sich mit der Einbringung fälliger Forderungen und wird in das außergerichtliche Mahnwesen und das gerichtliche Mahnverfahren bzw. Klageverfahren mit anschließenderZwangsvollstreckung unterteilt.

Aufgrund unserer langj√§hrigen Erfahrung im Umgang mit Schuldnern, der Betreuung des Forderungsmanagements f√ľr gro√üe und mittelst√§ndische Unternehmen, aber auch f√ľr den Einzelunternehmer und Handwerker, sind wir die geeigneten Ansprechpartner f√ľr die Titulierung Ihrer Forderungen und anschlie√üender Beitreibung mittels Zwangsvollstreckung Ihrer Forderungen gegen√ľber Ihren s√§umigen und zahlungsunwilligen Kunden/Auftraggebern.

Wir vertreten Sie auch vor auswärtigen Gerichten, wenn Ihre Schuldner nicht vor Ort sind.

Wir pr√ľfen nat√ľrlich im Vorfeld, um Ihnen Kosten zu ersparen, ob Ihr Schuldner u. U. bereits Insolvenz angemeldet hat und informieren Sie √ľber die Kosten bei Beauftragung.

Im √úbrigen muss Ihnen grunds√§tzlich der Schuldner die entstandenen Anwaltskosten aufgrund unserer T√§tigkeit ersetzen. Dies gilt sowohl f√ľr die au√üergerichtlichen als auch die gerichtlichen entstandenen Rechtsanwaltsgeb√ľhren bei einem erfolgreichen Klageverfahren. In F√§llen, in denen der Schuldner nicht mehr auffindbar oder verm√∂genslos wird, m√ľssen wir mit Ihnen dann gesondert √ľber unseren Aufwand sprechen.

Verkehrsrecht

Sie sind einen Verkehrsunfall verwickelt? Sie möchten sich gegen ein Bußgeld zur Wehr setzen oder Ihnen wird eine Ordnungswidrigkeit vorgeworfen? Ihnen droht ein Fahrverbot? 

Sie sind mit √ľberh√∂hter Geschwindigkeit gefahren oder haben eine rote Ampel √ľbersehen?

Ob Regulierung von Verkehrsunf√§llen sowie die Durchsetzung von Anspr√ľchen aus Schadensersatz oder Schmerzensgeld:

Gerne setzen wir uns bei Sachverhalten aus dem Verkehrsrecht f√ľr Sie ein.

Arbeitsrecht

Sie wurden gek√ľndigt oder Ihnen wurde ein Aufhebungsvertrag angeboten? Sie haben Fragen zur Kurzarbeit? Ihnen sind Urlaubsanspr√ľche unklar? Sie sind mit Ihrem Arbeitszeugnis unzufrieden?

Ob Befristung, Verg√ľtung, Leiharbeit, Mutterschutz, Elternzeit und weiteres.¬†

Wir beraten Sie zu allen Fragen des individuellen oder kollektiven Arbeitsrechts und vertreten Sie vorgerichtlich und vor allen deutschen Arbeitsgerichten.

Vertragsrecht

Grunds√§tzlich gilt die Vertragsfreiheit. Vertragspartner k√∂nnen grunds√§tzlich alles vereinbaren, was sie m√∂chten. Allerdings wird die Vertragsfreiheit dann eingeschr√§nkt, wenn es gilt, h√∂here Belange zu sch√ľtzen. H√∂here Belange sind beispielsweise der Schutz von Minderj√§hrigen, Verbrauchern oder Minderheiten.¬†

Wir pr√ľfen und entwerfen gerne Ihren Kaufvertrag, Werkvertrag, Mietvertrag, Reisevertrag oder Arbeitsvertrag oder Ihre Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen.¬†

Steuerrecht

Zu Fragen des Steuerrechts arbeiten wir mit der Kanzlei von Ulrike Fuldner, Fachanw√§ltin f√ľr Steuerrecht zusammen:

Rechtsanwältin Fuldner

Familienrecht/Erbrecht

Zu Fragen des Familienrechts/Erbrechts steht Ihnen in unserer B√ľrogemeinschaft Frau Rechtsanw√§ltin Jane Vornberger, Fachanw√§ltin f√ľr Familienrecht zur Verf√ľgung.

Rechtsanwältin Vornberger